26.04.2017 Familien besser unterstützen und entlasten

Fünf Jahre nach einer entsprechenden Motion von Lucrezia Meier-Schatz hat der Bundesrat heute einen Bericht über die Lage der Familien in der Schweiz veröffentlicht. Die Analyse und die Folgerungen daraus dürften noch zu reden geben. So soll zum Beispiel die Heiratsstrafe für Ehepaare bei der Bundessteuer abgeschafft werden.weiterlesen


21.03.2017 Bestsellerautorin Birgit Kelle kritisiert Auswüchse der Sexualpädagogik

Kantonale Fachstellen für Sexualpädagogik publizieren Links zu Webseiten, die Pornografiekonsum und grenzwertige Sexualpraktiken empfehlen. In Zürich hat am Montag die deutsche Erfolgsautorin Birgit Kelle Trends in der Sexualpädagogik kritisiert und in einem Interview mit dem Tages-Anzeiger Leitlinien für einen kindergerechten Sexualunterricht beschrieben.weiterlesen


20.02.2017 Christliche Erziehung und der rasante Wandel der Erziehungsstile

Die Familie als Institution befindet sich in einem rasanten Wandel, stellen die Verfasser einer Studie fest, die sich vor allem auf Familien konzentriert hat, die eine bewusste christliche Erziehung pflegen. Sie stellen dabei eine intensive gesellschaftliche Transformationen und einen damit einhergehenden Wertewandel fest, der auch die Institution Familie verändert. Dies drücke sich vor allem in einem Wechsel in den Erziehungsstilen aus, der sowohl religiöse wie nichtreligiöse Eltern prägt. Die Studienautoren behandelten auch das heikle Thema Gewalt in der Erziehung.weiterlesen


20.02.2017 Christliche Erziehung und der rasante Wandel der Erziehungsstile

Die Familie als Institution befindet sich in einem rasanten Wandel, stellen die Verfasser einer Studie fest, die sich vor allem auf Familien konzentriert hat, die eine bewusste christliche Erziehung pflegen. Sie stellen dabei eine intensive gesellschaftliche Transformationen und einen damit einhergehenden Wertewandel fest, der auch die Institution Familie verändert. Dies drücke sich vor allem in einem Wechsel in den Erziehungsstilen aus, der sowohl religiöse wie nichtreligiöse Eltern prägt. Die Studienautoren behandelten auch das heikle Thema Gewalt in der Erziehung.weiterlesen


02.02.2017 Digitale Geräte und digitale Demenz

Während Wirtschaftskreise und Industrie die digitale Revolution schon möglichst früh in die Schule bringen wollen und den iPad am liebsten schon im Kindergarten sehen würden, warnt der Ulmer Gehirnforscher und Bestsellerautor Professor Manfred Spitzer vor den negativen Folgen: Der zu frühe Umgang mit Computer, Playstation und iPad könne schwere Lernstörungen verursachen. weiterlesen


14.12.2016 Kirchen sind bei der Vereinbarkeit vorne dabei

Kirchen müssen Vorbilder sein, wenn es um Anstellungsbedingungen geht. Gerade auch, wenn ihre Angestellten ihre Arbeit mit Verpflichtungen in der Familie vereinbaren müssen. Nun hat auch die Reformierte Landeskirche Aargau das Prädikat „Familie UND Beruf“ der Fachstelle UND erhalten.weiterlesen


08.11.2016 Glückliche Partnerschaften senken Gesundheitskosten

Stabile Paarbeziehungen haben grosse Auswirkungen auf die Gesundheit der Beteiligten und steigern ihr Wohlbefinden. Das in zweiter Auflage erschienene „Lehrbuch Klinische Paar- und Familienpsychologie“ unterstreicht diese Tatsachen und hat zum Ziel, Paaren zu einer langen Beziehungszufriedenheit zu verhelfen. Die Basis sind zahlreiche Studien, aus denen der Zürcher Forscher und Paartherapeut Guy Bodenmann die Schlussfolgerungen zieht und entsprechende Therapien entwickelt hat.weiterlesen


Treffer 1 bis 7 von 626
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>