20.02.2017 Christliche Erziehung und der rasante Wandel der Erziehungsstile

Die Familie als Institution befindet sich in einem rasanten Wandel, stellen die Verfasser einer Studie fest, die sich vor allem auf Familien konzentriert hat, die eine bewusste christliche Erziehung pflegen. Sie stellen dabei eine intensive gesellschaftliche Transformationen und einen damit einhergehenden Wertewandel fest, der auch die Institution Familie verändert. Dies drücke sich vor allem in einem Wechsel in den Erziehungsstilen aus, der sowohl religiöse wie nichtreligiöse Eltern prägt. Die Studienautoren behandelten auch das heikle Thema Gewalt in der Erziehung.weiterlesen


20.02.2017 Christliche Erziehung und der rasante Wandel der Erziehungsstile

Die Familie als Institution befindet sich in einem rasanten Wandel, stellen die Verfasser einer Studie fest, die sich vor allem auf Familien konzentriert hat, die eine bewusste christliche Erziehung pflegen. Sie stellen dabei eine intensive gesellschaftliche Transformationen und einen damit einhergehenden Wertewandel fest, der auch die Institution Familie verändert. Dies drücke sich vor allem in einem Wechsel in den Erziehungsstilen aus, der sowohl religiöse wie nichtreligiöse Eltern prägt. Die Studienautoren behandelten auch das heikle Thema Gewalt in der Erziehung.weiterlesen


25.11.2016 Was motiviert Pensionierte, länger zu arbeiten?

Die absehbaren Probleme in der Finanzierung der Altersvorsorge führt zum Ruf nach höherem Rentenalter. Wenn dieses aber starr festgelegt wird, wird man den Realitäten nicht gerecht. Zu fragen ist, wer schon heute länger arbeitet und aus welchen Gründen oder mit welchen Motiven. weiterlesen


08.11.2016 Glückliche Partnerschaften senken Gesundheitskosten

Stabile Paarbeziehungen haben grosse Auswirkungen auf die Gesundheit der Beteiligten und steigern ihr Wohlbefinden. Das in zweiter Auflage erschienene „Lehrbuch Klinische Paar- und Familienpsychologie“ unterstreicht diese Tatsachen und hat zum Ziel, Paaren zu einer langen Beziehungszufriedenheit zu verhelfen. Die Basis sind zahlreiche Studien, aus denen der Zürcher Forscher und Paartherapeut Guy Bodenmann die Schlussfolgerungen zieht und entsprechende Therapien entwickelt hat.weiterlesen


15.09.2016 Wie sich Migranten integrieren – oder auch nicht

Migranten bringen viele positive Voraussetzungen mit, um sich in Europa zu integrieren. Trotzdem können Parallelgesellschaften entstehen und sogar eigene Rechtsräume. Eine Studie zeigt die Mechanismen auf.weiterlesen


07.09.2016 Wie schädlich sind die neuen Medien wirklich?

Zuerst schienen die Neuen Medien die Jugend und die Familien zu überrollen. Dann wurde entdramatisiert. Jetzt bahnt sich ein sachlicher Umgang mit dem Thema an. Aber die Herausforderungen bleiben.weiterlesen


17.05.2016 Die Sache mit den Kinderstrafen

Die Erziehungswissenschafterin Margrit Stamm versteht es, immer wieder auf Einseitigkeiten in Pädagogik, Familie und Gesellschaft aufmerksam zu machen. Nun hat sie sich dem heiklen Thema Körper- und anderer Strafen für Kinder angenommen.weiterlesen


Treffer 1 bis 7 von 87
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>